Am 4.5.2016 führte uns Wolfgang Gottschlich nach Mirbach und Gerolstein.