platanthch

Das Gebiet der Gemeinde Kall mit seinen 23 Ortschaften und seinen stark wechselnden geologischen Gegebenheiten ist Standort einer reichhaltigen Flora und Fauna.

Da unsere Ortsgruppe auch über sachkundige Mitglieder verfügt, kann eine Reihe von naturkundlichen (pflanzenkundliche, ab 2005 auch vogelkundliche) Führungen unter sachkundiger Anleitung angeboten werden. Ferner können wir Führungen in den Nationalpark unter sachkundiger Leitung anbieten.
oben ist die Blüte der Grünblütigen Waldhyazinthe zu sehen, die im Gebiet noch recht häufig ist.
In diesem Jahr werde vier pflanzenkundliche Wanderung von Herrn Dr. K.-H- Linne von Berg angeboten.

Ansprechpartner:
Dr. Karl-Heinz Linne von Berg